Mythen und Fiktionen

Worum geht es?

Jeder kennt die großen Namen der Mythen und Helden jeder Spionagegeschichte, die Hollywood als absolut sehenswert auserkoren hat und kein Name steht mehr im Vordergrund der Spionagegeschichte als: James Bond. Er wurde zur Legende und um seine Geschichte lebt der Mythos der furchtlosen, attraktiven Agenten weiter. Verschwörungstheorien sind zeitlos und fanden und werden immer weiter getragen werden, und einige werden in dieser Ausstellung nochmal aufleben.